Zahnbleaching in Koblenz

Weißere Zähne für ein strahlendes Lächeln in Ihrer Zahnarztpraxis Dr. Gottwald

Gepflegte, weiße Zähne sind ein Merkmal, das mit Attraktivität und Gesundheit in Verbindung gebracht wird. Doch die wenigsten Menschen können sich von Natur aus so strahlend weißer Zähne erfreuen, wie sie uns täglich in der Werbung gezeigt werden. Das Mittel der Wahl ist Zahnaufhellung – Bleaching.

Schonende Zahnaufhellung – Schöne weiße Zähne sind gesund, jugendlich und attraktiv

Zahnbleaching in Koblenz – weißere Zähne für ein strahlendes Lächeln in Ihrer Zahnarztpraxis Dr. Gottwald - Zähne einer jungen Frau vor und nach dem Bleaching

Bleaching heißt übersetzt „Bleichen“ und bezeichnet in der Zahnmedizin das Aufhellen der natürlichen Zahnfarbe. Die natürliche Farbe von Zähnen ist bei jedem unterschiedlich und selten ganz weiß.

Zusätzlich können Verfärbungen durch Genussmittel wie Nikotin, Rotwein oder Tee auf der Zahnoberfläche entstehen. Durch das Bleaching wird die ursprüngliche Zahnfarbe wieder sichtbar gemacht.

Wichtig bei Zahnaufhellung – Bleaching:

Vorhandene Füllungen oder Zahnersatz (Keramikkronen, Veneers) lassen sich durch das Bleaching nicht aufhellen!

Soll die Ästhetik durch das Aufhellen verbessert werden und sind gleichzeitig neue Restaurationen an den Zähnen notwendig, muss das Bleichen unbedingt vorher erfolgen. Sobald an den natürlichen Zähnen die gewünschte Zahnfarbe erreicht ist, kann in der neuen Zahnfarbe die neue Restauration hergestellt und perfekt eingepasst werden.

Alte Füllungen werden nach dem Aufhellen zu dunkel erscheinen und müssen an die neue Farbe angepasst oder auch vollständig ausgetauscht werden, damit ein harmonisches Ergebnis entsteht.

In unserer Praxis verwenden wir diese Verfahren für Zahnaufhellung – Bleaching:

  • In-Office-Bleaching
  • Home-Bleaching
  • Internes Bleaching

Vertrauen Sie unserer Erfahrung und sprechen Sie uns gerne an!

Beim In-Office-Bleaching wird ein hocheffizientes und schonendes Bleichmittel auf die Zahnoberfläche aufgetragen.

Zusätzliche Beschleunigung der chemischen Bleichprozesse bei Zahnaufhellung – Bleaching durch energiereiches Licht oder Laser werden in unserer Praxis nicht angewendet, da wissenschaftlich erwiesenermaßen keine dauerhaft besseren Ergebnisse daraus resultieren, sondern eher sogar die Häufigkeit der Überempfindlichkeiten zunimmt.

Das Mittel wirkt auf die Zahnsubstanz und beseitigt die zu dunkel gewordene Grundfarbe und Verfärbungen. Um sehr hartnäckige Verfärbungen zu beseitigen sind ggfs. mehrere Sitzungen nötig.

Vor dem In-Office-Bleaching empfiehlt sich für bessere und länger haltbarere Resultate eine professionelle Zahnreinigung (PZR).

Diese schnelle Aufhellung der Zähne erreicht man durch die direkte Anwendung von dosiertem Bleichmitteln, mit dem die gewünschte Aufhellung der Zähne schon nach 1-2 Stunden abgeschlossen werden kann. Der Hauptvorteil liegt in den sehr guten Aufhellungsergebnissen, die sich schon nach sehr kurzer Zeit und nach einmaliger Anwendung einstellen.

Ein Nachteil kann sich in den ersten Tagen nach der Anwendung in einer vorübergehenden stärkeren Überempfindlichkeit der Zähne zeigen.

Wichtig bei der Anwendung der hochdosierten Bleichgele ist ein perfekter Schutz des Zahnfleisches und eine absolute Trockenlegung der Zähne, damit keine Schädigung oder unangenehme Reizung des Zahnhalteapparates eintritt und ein optimales Ergebnis erreicht wird.

Mit einer speziell für Sie angefertigten Schiene und einem aufhellenden Mittel können Sie Ihre Zähne
zu Hause selbst aufhellen.

Die ausschließlich in der Zahnarztpraxis erhältlichen Bleichmittel sind besonders schonend und wirksam.

Wir zeigen Ihnen den richtigen Umgang mit Schiene und Bleichmittel und bieten Ihnen eine regelmäßige medizinische Kontrolle an.

Bleaching-Schienen empfehlen sich vor allem für das Wiederauffrischen bereits aufgehellter Zähne.

  • Es ist geringere Konzentration der Bleichmittel notwendig. Das beugt evtl. Nebenwirkungen wie Überempfindlichkeiten vor.
  • Man erreicht ein besonders dauerhaftes Aufhellungsergebnis.
  • Wenn einmal individuelle Schienen vorhanden sind, ist ein unkompliziertes Auffrischen oder Nachbleichen über Jahre möglich. Lediglich das Bleichgel ist dann hinzu zu kaufen, daher ist dies langfristig sogar kostengünstiger als andere Methoden.

Zähne, die eine Wurzelbehandlung hatten und sich im Lauf der Zeit unschön dunkel verfärbt haben, können durch ein internes Bleaching (von innen her) aufgehellt werden.

Über die Füllung des Zahns wird dazu ein Zugang zum Zahninneren geschaffen und das Bleichmittel in den Zahn gegeben. Das Mittel muss einige Tage einwirken. Bei Bedarf kann dieser Vorgang bis zur gewünschten Farbe wiederholt werden.

Die Kosten für eine Zahnaufhellung – Bleaching werden von
den Krankenkassen nicht übernommen, da sie eine optische Verbesserungsmaßnahme darstellen.

Die Preise für das Bleaching
der Zähne sind je Methode unterschiedlich.

Deshalb verfahren wir so, dass wir uns mit unseren Patienten intensiv austauschen, was sie erreichen möchten.

Dann schauen wir, welches Bleachingverfahren das gewünschte Ergebnis bringen könnte und kalkulieren den Prozess ganz genau, damit Sie als Patient eine sichere Entscheidungsgrundlage erhalten.

Zahnbleaching in Koblenz – weißere Zähne für ein strahlendes Lächeln in Ihrer Zahnarztpraxis Dr. Gottwald